Kurs-Details

8-Wochen-Kurs

Portrait DSA, MA Hilde L. Scheikl DSA, MA Hilde L. Scheikl
Kurstyp: 8-Wochen-Kurs
Lehrende/r: DSA, MA Hilde L. Scheikl
Profil und Anmeldeinfos →
sowie Mag. Ines Gling
Termine: Do, 27.02. - Do, 23.04.2020
18:00 bis 21:00 Uhr
Abweichende Termine: Retreat: 28.03.2020 von 09:00 - 13:30 Uhr
Veranstaltungsort: Psychotherapiepraxis Ines Glinig
Schörgelgasse 53
8010 Graz
Österreich
Beschreibung: Mindful Self – Compassion MSC Achtsames Selbstmitgefühls-Training halte inne schließe die Augen verliebe dich verbleibe dort (Mevlana Dschelaluddin Rumi) Das MSC – Training wurde von Dr. Kristin Neff und Dr. Christopher Germer entwickelt und fortlaufend weiterentwickelt. Umfassende empirische Studien zeigen, das MSC das Selbstmitgefühl eindeutig und nachhaltig steigert, Ängste und Depressionen mindert und die emotionale Widerstandsfähigkeit fördert. Für Menschen im therapeutischen, medizinischen und psycho - sozialen Bereich ist MSC eine wirkungsvolle Prophylaxe zur Gesundheitsförderung. MSC folgt einem klaren achtwöchigen Trainingsablauf zur achtsamen, mitfühlenden Begegnung mit sich. Die drei Kernelemente des Trainings beinhalten Einblicke in Theorie, bieten viel praktische Übungen und Meditationen und ermöglichen achtsame Selbsterfahrung und -reflexion. Im Kurs begeben wir uns auf eine Reise zu uns selbst. Wir betrachten unsere selbstkritischen inneren Stimmen, werden uns leidvoller Augenblicke gewahr und lernen einen liebevollen Umgang mit unseren schmerzvollen Erfahrungen. Wir lernen: o die Selbstfreundlichkeit, uns selbst fürsorglich zu begegnen o schwierige Gefühle mit mehr Selbstachtung zu bewältigen o Wege, um unser Wohlbefinden zu steigern o beruflichen und privaten Herausforderungen mit größerer Gelassenheit zu begegnen o das Gefühl der Verbundenheit mit Anderen o Innehalten, Beobachten, und in den gegenwärtigen Moment zurückkehren Voraussetzung: Interesse an der Reise zum achtsamen und mitfühlenden Umgang mit sich selbst. Anmeldung und Information E-Mail: praxis@glinig.at; Tel: 0699/117 25 916 oder E-Mail: hilde.l.scheikl@gmail.com; Tel: 0664/177 9 881

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf den Lehrenden-Profilen.

← Zurück zur Übersicht