Making Friends with Yourself (MFY) ist ein Kurs in achtsamen Selbstmitgefühl speziell für Jugendliche und junge Erwachsene.

Das Programm wurde von den erfahrenen MSC-Lehrerinnen Lorraine Hobbs und Karen Bluth auf der Basis von MSC entwickelt und wird vom Center for Mindful Self-Compassion anerkannt.

Kernelemente des MSC Kurses wurden altersgerecht angepasst, sowie durch spezielle Themenbereiche und Übungen für Jugendliche ergänzt. 

Forschung zu MFY

Zwei Pilotstudien wurden bereits zu MFY publiziert.

Eine randomisierte, kontrollierte Pilotstudie zeigte eine Reduktion in Depression, Angst, Stress sowie negativem Affekt nach sechs Sitzungen (Bluth, Gaylord, Campo, Mullarkey, & Hobbs., 2016).

Eine zweite Pilotstudie zeigte eine Reduktion in Stress sowie einen Anstieg in Resilienz, der Bereitschaft neue Herausforderungen anzunehmen und Dankbarkeit (Bluth & Eisenlohr-Muhl, 2017).